• Global | Change Website
  • Contact
  • Add to my collection
  • Share
Menu
Search

Deutschland, Düsseldorf, Human Resources

Stipendium der Dr. Jost Henkel Stiftung

Was wir fördern

Die Stiftung fördert weltweit Studierende bei ihren Studienvorhaben. Das Förderprogramm steht grundsätzlich Studierenden aller Fachrichtungen offen. Wirtschafts- und Naturwissenschaften sind bevorzugte Studienrichtungen. Wir fördern keine Reisekosten für Auslandsaufenthalte, Praktika, Konferenzbesuche, Forschungsaufenthalte oder andere kurzfristige Veranstaltungen.

Wen wir fördern

Die Stiftung fördert vornehmlich Studierende, die mit überdurchschnittlichen Studienleistungen überzeugen und ein zügiges Studium mit eigenen Mitteln nicht ausreichend finanzieren können.

Wie wir fördern

Entsprechend der individuellen Situation des Bewerbers bietet die Dr. Jost Henkel Stiftung unterschiedliche Fördermöglichkeiten:
• Monatliche Zahlungen
• Einmalzahlungen
• Zinslose Darlehen

Damit in hohem Maße Leistungswille, Motivation und Ambition gewürdigt werden können, hält sich die Dr. Jost Henkel Stiftung einen breiten Entscheidungsspielraum offen.

So bewerben Sie sich

Um eine Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu gewährleisten, müssen alle nachstehend aufgeführten Dokumente im Online Bewerbungsportal vorliegen:
1. Motivationsschreiben (maximal 2 Seiten DIN A4)
2. Ausgefüllter Antrag auf Gewährung einer Studienhilfe
3. Tabellarischer Lebenslauf
4. Kopie des Abiturzeugnisses oder vergleichbares Dokument
5. Immatrikulationsbescheinigung
6. Studienleistungen (Notenübersicht)
7. Zwei Professorengutachten über Ihr geplantes Studienvorhaben sowie über Ihre persönliche und fachliche Eignung
8. Einkommensnachweise von Ihnen und Ihren Eltern.

Wann wird gefördert

Der früheste Bewerbungszeitpunkt liegt bei Bachelor-Studiengängen nach zwei erfolgreich absolvierten Studiensemestern, bei Master-Studiengängen oder Promotionen zu Beginn der Ausbildung. Bei sonstigen Studiengängen kann eine Bewerbung frühestens nach zwei Studiensemestern erfolgen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:

Dr. Jost Henkel Stiftung


 


Referenz-Nr: 1900019D
Vertrags- und Beschäftigungsart N/A , ???filters.TEMPORARY.en???

Views:

Henkel’s application process

2:02 min.

917836